Montag, 1. September 2014

Selbstgemachte Karte Nr. 1 - "Bordering on Romance"

Ich zeige euch diese Woche einige Karten ohne viel dazu zu schreiben ...


Denn anscheinend wird der Text sowieso nicht gelesen, denn Kommentare bekomme ich ganz selten - oder? Wenn ihr den Text doch lest würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: kirschblüte, flüsterweiß
Stempel: Anlässlich (alt), Bordering on Romance
Stempelfarbe: Staz on
Mischstift
Big Shot, Framelits "Rahmen-Kollektion"

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

1 Kommentar:

  1. Liebe Agnes, unglaublich aber wahr. Ich habe Deinen Post gelesen :-))) Und das obwohl ich im Verzug beim Lesen bin (nach 3 Wochen Urlaub gab es auf meinem FEEDL Reeder über 1000 Posts!!!) Tja, aber es ist wahrscheinlich wirklich oft so, wie Du schreibst, die Bilder werden angeguckt, der Text meistens nicht gelesen....
    Deine Karte gefällt mir sehr gut.So einfach und so wirkungsvoll! Ich habe ein bißchen gegrübelt, wie Du das Papier gestaltet hast.... und nach dieser Info habe ich im Text gesucht ;-) oder ist das ein Desingerpapier??? Auf jeden Fall sehr sehr schön! Die Blüten hast Du auch sehr schön mit dem Mischstift (back to the roots :-))) ausgemalt. Sehr zart und pastellig. Gefällt mir sehr gut. Die Farbe Kirschblüte ist sowieso zauberhaft. Ich liebe sie!
    Liebste Grüße, Karo

    AntwortenLöschen