Dienstag, 11. März 2014

Hochzeitstorte

... aus Papier.
Letztes Jahr waren wir der Hochzeit des Cousins von meinem Mann eingeladen und haben als ganze Familie Geld für den Ausbau der Wohnung geschenkt.
Die Gelegenheit liess ich mir natürlich nicht entgehen und bastelte eine schöne Verpackung dafür. Ich glaube, es gab auch eine Karte, aber die habe ich irgendwie nicht fotografiert...
Dies Hochzeitstorte bekam also das Brautpaar von uns. Die Deckel der einzelnen Torten konnte man abnehmen und darin war das Geld versteckt.


Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: flüsterweiß, kirschblüte
Stempelfarbe: kirschblüte (zum inken)
Big Shot, Framelits Kreis-Kollektion
Stanze Blume, Itty Bitty Bits, Häkelbordüre

Mit diesem Beitrag möchte ich bei TOP 1 des Monats mitmachen.
Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

1 Kommentar:

  1. Liebe Bastelqueen,
    was für ein absolutes Sahnetörtchen zeigst du uns in der Lieblingswerke-Galerie der TOP 1-Challenge? Wow! Bei diesem leckeren Anblick möchte man doch am liebsten gleich hineinbeißen ... Aber HALT, ist ja nicht echt, sondern aus Papier ... und ginge dabei womöglich kaputt. Nein, das wollen wir nicht. Denn dafür ist sie viiiiiel zu schön. ;))
    Herzlich Willkommen in der Challenge 'Meine TOP 1 des Monats'. Ich freue mich sehr, dich heute neu hier begrüßen zu dürfen und danke dir, dass du uns deinen Liebling auch in der Galerie präsentierst. Die Torte ist wunderschön und eine ganz zauberhafte Verpackung für ein Geldgeschenk. Die Hochzeiter waren sicher sprachlos über deinen Einfallsreichtum ;)
    Ich wünsche dir weiterhin so viel herrliche Kreativität und würde mich sehr freuen, du bist auch im kommenden Monat wieder mit dabei.
    Bis dahin viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen