Dienstag, 16. Oktober 2012

Boxen mit dem Simply Scored Falzbrett

Für zwei Geburtstage benötige ich letzten Monat schnell eine "Verpackung" für eine große Packung Toffifees.
Schnell das Simply Scored Falzbrett rausgeholt und mit Designerpapier und Cardstock eine Box gefaltet. Das geht ganz schnell und sieht super aus und man benötigt nur noch ein Band und die Box ist fertig...
Ok - die eine Box habe ich noch mit einem Etikett aus dem Set "Nostalgisch gerahmt" geschmückt - war ja auch für meine Schwiegermutter...



Sorry - wegen der schlechten Fotos - das kommt davon, wenn man die Sachen kurz bevor man sie verschenkt, fotografiert. :-)

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: petrol, anthrazitgrau
Designerpapier: für die erste Box: alt, für die zweite Box: In Colors 2011-2013
Stempel: Nostalgisch gerahmt
Stempelfarbe: div.
Satinband weiß

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

1 Kommentar:

  1. Das macht doch aus so ein paar einfachen Schokoteilen gleich mehr her...

    Seit ich dies tolle Falzbrett auch habe. machen mir Verpackungen das erste Mal tatsächlich Spaß!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen