Freitag, 10. August 2012

Geldgeschenk mit Stampin Up in blauregen

Vor ca. zwei Wochen kam eine Bekannte zu mir und bat mich, für Ihre Nichte ein schönes Geldgeschenk zu machen - es dürfte auch was kosten, die Geldscheine sollten in eine Form gefaltet sein und das Geschenk sollte per Päckchen verschickt werden...
Nach einigem hin und her überlegen, habe ich mich dazu entschieden, das Geld zu einem Schmetterling zu falten und eine Geschenkbox dazu zu basteln. Und das ist daraus geworden:



Das gesamte Projekt ist in blauregen / weiß gestaltet.
Die Box ist ähnlich wie eine Toffifee-Packung aufgebaut. Man kann die "Schublade" in der das Geld reinkam, an den Seiten rausziehen:




Die "Schublade" habe ich mit Designerpapier ausgelegt und Blümchen von den Itty Bitty Bits angeordnet.
Und so sieht die Box geöffnet aus:




Mit Platz auf dem Deckel zum schreiben und "Guckloch" für den Inhalt der Box. Das "Guckloch" habe ich noch mit Folie hinterlegt und die komplette Box an den Rändern in blauregen gewischt.
Auch die Schmetterlinge auf dem Deckel habe ich gewischt und den Prägerahmen.



Die Bekannte war total begeistert und ich hoffe, dass auch die Empfängerin des Geldes sich gefreut hat.

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: blauregen, flüsterweiß
Designerpapier In Colors 2011-2013
Stempel: -
Stempelfarbe: blauregen
Big Shot, Prägeform Designerrahmen, Schmetterlingsgarten
Stanze: Itty Bitty Bits
Perlenschmuck

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

1 Kommentar:

  1. Die Idee, das Geld auch in Schmettiform zu präsentieren, ist genial!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen