Freitag, 31. August 2012

Hochzeitskarte

In dem ähnlichen Stil wie die Einladungskarten, die ich euch letztens gezeigt habe, habe ich eine Hochzeitskarte gebastelt - mit dem Stempel "Wedding Wheels", den es wahrscheinlich im neuen Katalog nicht mehr geben wird.


Für den Kartenrohling habe ich das schöne Seidenglanz-Papier genommen.

MORGEN KOMMT DIE LISTE DER LETZTEN GELEGENHEITEN!
Ich werde am Montag, den 03.09 bestellen - ihr könnt euch gerne anschließen...

Ich wünsche euch eine gute Nacht!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: Seidenglanz, himbeerrot
Stempel: Wedding Wheels, Für immer dein, Borderlines
Stempelfarbe: himbeerrot, rosè
Big Shot, Framelits "Rahmen-Kollektion"
Stanze Dekoratives Etikett

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Samstag, 25. August 2012

Hochzeitseinladungen

Vor einigen Wochen / Tagen habe ich einen Auftrag für Hochzeitseinladungskarten zusammen mit der Braut und einigen Bekannten gebastelt. 320 Hochzeitseinladungen!
Die Braut hat mir ihre Wünsche telefonisch mitgeteilt und ich habe einige Entwürfe gebastelt. Diese Version hat sofort gefallen und wurde genauso übernommen.


An die Stelle von dem ausgestanzten Framelits in himbeerrot kommt das Foto.
Hier noch ein Bild, wo die Karten in Arbeit waren:


Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: himbeerrot, flüsterweiß
Stempel: Kreative Elemente, Allerlei Anhänger
Stempelfarbe: flüsterweiß, himbeerrot
Big Shot, Framelits, Schmetterlingsgarten
Stanze Dekoratives Etikett

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Dienstag, 21. August 2012

Hintergrundstempel "Parlor Prints"

Leider wird dieser Hintergrund von mir und auch von vielen anderen Demos viel zu selten benutzt. Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass ich ihn haben möchte, aber dann wird er doch vergessen.
Schon vor vielen Monaten habe ich bei einer Kundin eine Karte mit diesem Stempel gesehen, die mir so gut gefallen hat, dass ich sie nachbasteln wollte... :-) Sie war so ähnlich, wie diese Karte:



Die Karte ist in chili und der Hintergrund klar embosst. Für diese Karte habe ich, ehrlich gesagt, das Saumband zum ersten Mal gerafft. Aber irgendwie klebt das Band nicht so richtig... Na ja, auf jeden Fall gefällt die Karte mir ganz gut. Danke Ina für die Idee!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: chili, vanille pur
Stempel: Osternostalgie, Parlor Prints
Stempelfarbe: chili
Saumband savanne
Stanze: Schmuckanhänger

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Sonntag, 19. August 2012

Babykarte in mattgrün

Letztens bekam ich den Auftrag eine Babykarte zu basteln. Da ein Wäremkissen-Schaf mit grünen Beinen und Ohren geschenkt werden soll, habe ich passend dazu auch die Karte gebastelt.


Den Kinderwagen habe ich mit Staz On schwarz gestempelt und mit dem Mischstift ausgemalt.
Den Auftraggebern hat die Karte sehr gut gefallen.

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: flüsterweiß, mattgrün
Designerpapier pastellfarben
Stempel: Little One (nicht mehr erhältlich)
Stempelfarbe: Staz On, mattgrün
Perlenschmuck
Big Shot, Framelits
besticktes geripptes Band flüsterweiß (im neuen Katalog erhältlich)

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Freitag, 17. August 2012

Flohmarkt aufgefüllt

Ich habe gerade eben meinen Flohmarkt aufgefüllt. Hier geht es lang...

Ich wünsche euch ein schönes Wochende!
Was kreatives gibt es wieder am Sonntag...

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Donnerstag, 16. August 2012

Framelits + Schmetterlinge

Und die dritte Karte dieser Woche - wieder mit Schmetterlingen. :-)



Zu dieser Karte brauche ich nicht viel erklären - die Produktliste erklärt wohl alles... :-)
Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: savanne, vanille, Pergament, türkis
Stempel: Barocke Motive, Fürs Baby
Stempelfarbe: türkis, savanne
Big Shot, Framelits, Schmetterlingsgarten

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Dienstag, 14. August 2012

Karte mit Schmetterlingen

Eine weitere Karte mit Schmetterlingen...
Es ist Sommer und ich stelle mal wieder fest, dass ich sehr gerne Karten u ähnliches mit Schmetterlingen bastele. :-)


Für diese Karte habe ich den Schmetterling aus dem Set "Gartenlaube" sechs Mal in verschiedenen Farben abgestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.


Den Hintergrund der Karte habe ich mit einer Rolle Ton-in-Ton gestempelt, ich kann aber nicht mehr erkennen, welche Rolle ich verwendet habe ud die Karte ist schon weg...

Das Fähnchen unten auf der Karte, wird es im nächsten Hauptkatalog in einem Stempelset zusammen mit anderen Fähnchen geben. Ich habe es schon mal hier verwendet. Ich bin eigentlich kein "Fan" von Bannern, aber dieses Set finde ich ganz schön. Ok, ich muss zugeben, als ich es bekam, konnte ich nichts damit anfangen, aber als ich es dann mal benutzt hatte... :-)

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: wasabigrün, flüsterweiß
Stempel: Gartenlaube, Itty Bitty Banners
Stempelfarbe: safrangelb, calypso, petrol, baiblau, wasabigrün, blauregen

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Sonntag, 12. August 2012

Karte in petrol / weiß

Guten Morgen,
heute habe ich eine Karte für euch, die ganz schlicht aussieht, aber schöne Details hat.
Ich meine, ich habe sie irgendwo so ähnlich gesehen, ich weiß aber nicht mehr wo ...


Ich habe für diese Karte einen Kreis aus glanzweißem Cardstock ausgeschnitten und darauf einen kleineren Kreisausschnitt gelegt. Durch diesen habe ich den Schnörkel aus dem Set "Schmetterlingszauber" gestempelt und die Stempelfarbe gewischt - aussen mehr, als innen.
Hinter diesen Kreis habe ich einen weiteren, etwas größeren Kreis geklebt, den ich vorher mit petrol Stempelfarbe gewischt habe.
Den Schmetterling rechts oben im Kreis habe ich auf weißem Cardstock gestempelt, ausgeschnitten und etwas mit dem Papierfalter in Form gebracht.
Passend dazu das petrol Band und ein paar kleine Schmetterl€inge in der Ecke und fertig ist die Karte...

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: glanzweiß, flüsterweiß
Stempel: Schmetterlingszauber
Stempelfarbe: petrol
petrol gerafftes Geschenkband

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Freitag, 10. August 2012

Geldgeschenk mit Stampin Up in blauregen

Vor ca. zwei Wochen kam eine Bekannte zu mir und bat mich, für Ihre Nichte ein schönes Geldgeschenk zu machen - es dürfte auch was kosten, die Geldscheine sollten in eine Form gefaltet sein und das Geschenk sollte per Päckchen verschickt werden...
Nach einigem hin und her überlegen, habe ich mich dazu entschieden, das Geld zu einem Schmetterling zu falten und eine Geschenkbox dazu zu basteln. Und das ist daraus geworden:



Das gesamte Projekt ist in blauregen / weiß gestaltet.
Die Box ist ähnlich wie eine Toffifee-Packung aufgebaut. Man kann die "Schublade" in der das Geld reinkam, an den Seiten rausziehen:




Die "Schublade" habe ich mit Designerpapier ausgelegt und Blümchen von den Itty Bitty Bits angeordnet.
Und so sieht die Box geöffnet aus:




Mit Platz auf dem Deckel zum schreiben und "Guckloch" für den Inhalt der Box. Das "Guckloch" habe ich noch mit Folie hinterlegt und die komplette Box an den Rändern in blauregen gewischt.
Auch die Schmetterlinge auf dem Deckel habe ich gewischt und den Prägerahmen.



Die Bekannte war total begeistert und ich hoffe, dass auch die Empfängerin des Geldes sich gefreut hat.

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: blauregen, flüsterweiß
Designerpapier In Colors 2011-2013
Stempel: -
Stempelfarbe: blauregen
Big Shot, Prägeform Designerrahmen, Schmetterlingsgarten
Stanze: Itty Bitty Bits
Perlenschmuck

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Dienstag, 7. August 2012

Reason to smile 2

Als ich das Set zum ersten Mal benutzen wollte, habe ich nach schönen Ideen im Netz gesucht. Das mache ich meistens so, wenn es ein Set geschenkt bekommt, oder mir auf Anhieb gefällt und mir später doch die Ideen fehlen. Aber sehr oft kaufe ich mir Stempelsets erst, wenn ich viele schöne Ideen im Netz damit gesehen habe... und kreiere aus den vielen Beispielen, die ich habe, meine eigenen Karten. :-)

Die Idee für meine Karte, die ich euch heute zeigen möchte, kam mir unter anderem durch diese Karte...


Leider war das Licht nicht so gut, als ich fotografiert habe und jetzt ist der Gutschein schon verschenkt...
Die Blumen die man auf dem weißen Stück CS sehen kann, habe ich zuerst auf ein anderes Reststück in Two-Stamp-Technik gestempelt und aussgeschnitten.

Was mir besonders gefällt, ist die Ton-in-Ton Blumen links auf der Karte. Hier kann man sie ein wenig besser erkennen:


Es sieht toll aus, auf dem Designerpapier in pflaumenblau...

Ich hoffe euch gefällt meine Karte.
Für die, die das Set auch haben möchten: Ich werde nächste Woche bestellen und du kannst dich gerne anschließen und für 75 € Bestellung das Set geschenkt bekommen. Versandkosten von SU übernehme ich...

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: pflaumenblau, flüsterweiß
Designerpapier pastellfarben
Stempel: Reason to smile
Stempelfarbe: pflaumenblau
Marker: pflaumenblau, wasabigrün
 Besticktes geripptes Geschenkband flüsterweiß
Stanzer: Häkelbordüre

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Sonntag, 5. August 2012

Reason to smile 1

Schon viel zu lange, habe ich hier nichts mehr gezeigt. Aber es wäre nicht so, dass ich nichts gebastel hätte, ich komme einfach nicht dazu, es einzustellen.

Wie bestimmt schon alle mitbekommen haben,  gibt es diesen Monat das Stempelset "Reason to smile" geschenkt, wenn man für 75 € bestellt. Wir als Demos haben es ja schon letzten Monat bekommen und ich habe auch schon etwas damit gebastelt.
Die erste Karte möchte ich euch heute zeigen, die andere kommt dann in den nächsten Tagen...






Inspiriert von einer Seite, die ich vor kurzem entdeckt habe, habe ich die Blumen aus dem Set "Reason to smile" in Szene gesetzt. Schaut doch mal bei Michelle Zindorf vorbei und scrollt ein wenig runter. Sie macht so tolle Sachen mit dem Brayer und den Schwämmchen. Ich habe zuerst mal eine einfache Variante probiert, aber mir fest vorgenommen, auch mal mit dem Brayer die eine oder andere Karte von ihr nachzubasteln.


Ich habe die Blumen auf weißem CS gestempelt und dann mit dem Markern angemalt. Den Hintergrund habe ich mit einem Schwämmchen in hellblau und den Rand in ganz leicht pazifikblau gewischt.
Zum Schluss habe ich - leider kann man das auf den Fotos nicht so gut erkennen - die Blumen mit Crystal Effekts hervorgehoben.

Der Kartenrohling ist übrigens mit einem geprägten Stück Pergamentkarton beklebt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: himbeerrot, flüsterweiß, Pergament
Stempel: Reason to smile
Stempelfarbe: Staz on schwarz, zartblau, pazifikblau
Marker: wasabigrün, himbeerrot, rosè, zartrosa
Crystal Effects
Big Shot, Blumenranke

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen