Samstag, 5. November 2011

Tasse dekoriert

Vor zwei Wochen war hier bei uns in der Nähe eine kleine "Kreativmesse", von dem Bastelladen im Ort organisiert - das muss man (bzw. Frau) natürlich ausnutzen.
Es war zwar nicht viel Auswahl, aber es hat sich gelohnt...

Unter anderem habe ich diese Tasse dekoriert:


(Die Tasse ist so schief (nicht das Foto :-)) - das fand ich gerade witzig)

Dekorfolie wird ausgestanzt und auf die Tasse aufgebracht. Danach muss die Tasse trocknen und im Backofen gebrannt werden. Anja von Bastellienchens Stempelwelt hat hier eine ausführliche Anleitung dazu geschrieben.

Da mir das so gut gefallen hat, habe ich mir diese Woche Dekorfolie im Bastelladen und Tassen vom Ikea gekauft. Mal schauen, wann ich dazu komme, diese zu dekorieren.

Liebe Grüsse
Die Bastelqueen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen